Familiengeführtes Traditionsunternehmen seit 1860
Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:30-18:30 Uhr | Sa 9:30-16 Uhr

„Es gibt eindeutige Weisungen“

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Mittwoch, 23. Juni 2010 | Elsfleth | Seite 42

MODE W Inhaber sind enttäuscht vom Landrat – Tannen: Höbrink hat sich verirrt

Der Konflikt um die Baugenehmigung von Mode W wird schärfer. Die Inhaber werfen Landrat Michael Höbrink Wortbruch vor. VON HANS-CARL BOKELMANN UND FRANK JUNGBLUTH

Vermissen die versprochene offene Aussprache mit Landrat Michael Höbrink: die Mode-W-Mitarbeiterinnen Helga Silva und Bärbel Sandvoß (von links). BILD: VON HANS-CARL BOKELMANN

 BARDENFLETH– Wilfried Clausen und sein Sohn Lars sind entnervt: „Die Sache hat uns inzwischen einige 10000 Euro gekostet. Wir haben mehr als 14000 Unterschriften und Beschlüsse von Kreisausschuss und Kreistag – aber immer noch keine Baugenehmigung“, sagen die Kaufleute.

Seit fast drei Jahren bemühen sich die Unternehmer darum, ihren Betrieb Mode W erweitern zu können. Der Gang durch die Mühlen der Bürokratie hat die beiden inzwischen zermürbt. „Ich weiß nicht mehr, wo das Problem noch ist. Wir haben die Politik im Landkreis hinter uns und auch die Bürger, was hindert den Landrat daran, uns endlich die Genehmigung zu geben?“, klagen die Clausens.

Die Vorwürfe der Kaufleute gegen Landrat Höbrink (SPD) sind deutlich: „Er tut bis heute alles, um unsere weitere Entwicklung zu behindern und die Genehmigung zu verhindern. Gleichzeitig versteckt er sich hinter Aussagen anderer Behörden. Uns sagt er dann, er wolle uns unterstützen und handelt anders. Für mich ist dasWortbruch“, sagt Clausen.

Und Ernst Tannen, stellvertretender Fraktionschef der CDU im Kreistag, sagt: „Es gibt eindeutige Beschlüsse, die vom Landrat umzusetzen sind. Das ist in der Landkreisordnung unzweideutig geregelt.“ Tannen glaubt, dass es Höbrink an Entscheidungsfreude mangele. „Ich verstehe das persönlich nicht und mir tut es auch leid, dass er sich in der Sache so verirrt hat.“

Bärbel Sandvoß, Arbeitnehmervertreterin bei Mode W, berichtet vom Gespräch mit Landrat Michael Höbrink nach der Kreistagssitzung vom Montagabend. „Er hat uns eine offene Aussprache versprochen und ist dann nach kurzer Zeit einfach mit den Worten gegangen, dass für ihn das Gespräch jetzt beendet sei.“

Wesermarsch-Landrat Michael Höbrink war auf Anfrage der NWZ am Dienstag nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

© 2022 Mode W. Alle Rechte vorbehalten.