Familiengeführtes Traditionsunternehmen seit 1860
Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:30-18:30 Uhr | Sa 9:30-16 Uhr

Tag der Freude nach langer Ungewissheit

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Mittwoch, 27. Juli 2011 | Elsfleth | Seite 37

MODE W An diesem Mittwochabend ist Richtfest des Neubaus in Bardenfleth

Im NWZ-Gespräch zeigen sich die Geschäftsführer bewegt von der Unterstützung. Für Lars und Wilfried Clausen ist es ein guter Tag. VON FELIX FRERICHS

Senior-Chef Wilfried Clausen und Junior-Chef Lars Clausen freuen sich auf das Richtfest des Erweiterungsbaus ihres Textilhauses „Mode W

BARDENFLETH– Es gab sicher Momente in den vergangenen vier Jahren, da haben Lars und Wilfried Clausen selbst nicht mehr daran geglaubt. Nach einem kräftezehrenden Kampf um die Erweiterung ihres Traditions-Textilhauses „Mode W“ gibt es an diesem Mittwoch in Elsfleth-Bardenfleth tatsächlich einen Grund zu feiern.

Nach Ladenschluss um 19 Uhr stoßen der Junior- und der Senior-Chef zusammen mit Nachbarn, Mitarbeitern und Politikern bei Bratwurst und Bier auf das Richtfest ihres Erweiterungsbaus an.

„Wir möchten laut und klar ’Danke’ sagen“, sagt Wilfried Clausen im Gespräch mit der NWZ. Sein Dank richtet sich an die Bevölkerung, die vielen Unterstützer, die mit ihrer Unterschrift ein Zeichen für die Erweiterung des 151 Jahre alten Betriebes setzten. „Mode W“ ist das fünftälteste Textilhaus in Niedersachsen. 17 500 Unterschriften kamen bei der Aktion, die die Belegschaft von „Mode W“ organisiert hatte, zusammen. „Die Leute kamen mit dem Auto teilweise zu Fünft her – nicht um bei uns zu kaufen, sondern um zu unterschreiben“, erinnert sich der 60-Jährige.

Das Problem bei der Erweiterung war die Raumordnung des Landes Niedersachsen, betonen die beiden Geschäftsführer. Die Baugenehmigung wurde seitens des Landkreises zunächst nicht erteilt. Es begann ein Tauziehen um die Erweiterung und eine lange politische Diskussion zwischen den Städten Elsfleth, Brake und Nordenham sowie dem Landkreis. „Unser Dank richtet sich vor allem auch an die Elsflether Ratsmitglieder und die Kreistagsabgeordneten, die geschlossen hinter dem Vorhaben gestanden haben. Über alle Parteigrenzen hinweg“, so Wilfried Clausen.

Der neue Komplex in Bardenfleth hat eine Verkaufsfläche von knapp 800 Quadratmetern im Erdgeschoss. Im Obergeschoss befindet sich ein Lager. „Die Gänge werden großzügiger, das Haus wird zeitgemäßer“, so Lars Clausen. Ein Lichthof, ein sogenanntes Atrium, sorgt für helles Tageslicht. Eröffnung des Neubaus wird im Oktober oder November sein.


„Mode W“ ist das fünftälteste Textilhaus in Niedersachsen. Es ist heute mit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Moorriemer Bereich und in der Region einer der größten Arbeitgeber. Seit 2004 ist Lars Clausen (Sohn von Wilfried Clausen) Mitinhaber und Geschäftsführer in dem Textilhaus.

© 2022 Mode W. Alle Rechte vorbehalten.