Familiengeführtes Traditionsunternehmen seit 1860
Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:30-18:30 Uhr | Sa 9:30-16 Uhr

Bode: Ich bin für die Erweiterung

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Samstag, 10. April 2010 | Brake | Seite 39

MODE W Wirtschaftsminister sichert Unterstützung zu

BRAKE/WEW – 30 Mitarbeiter des Modehauses W in Bardenfleth nutzten am Freitagmorgen die Gelegenheit, den niedersächsischen Wirtschaftsminister Jörg Bode um Hilfe zum Erhalt ihrer Arbeitsplätze zu bitten. Sie hatten sich mit Protestschildern am Eingang zum Niedersachsenkai postiert, wo Bode den Rammschlag für den zweiten Großschiffsliegeplatz auslöste.

Wirtschaftsminister Jörg Bode lässt sich von Bärbel Sandvoß die Unterschriftenlisten zeigen. BILD: TORSTEN WEWER

„Ich bin für die Erweiterung, damit die Arbeitsplätze erhalten bleiben“, machte Bode seine Haltung vor den Mitarbeitern deutlich. Er sei zwar nicht zuständig, werde sich aber bei den entsprechenden Stellen für die Erweiterung einsetzen, versprach der Minister.

Bei seinem kurzen Stopp auf dem Weg in den Hafen ließ er sich die Listen mit den inzwischen 8000 Unterstützer-Unterschriften zeigen und hörte sich die Sorgen der Modehaus-Mitarbeiter an. „Wir wollen eine schnelle Entscheidung aus Hannover“, gab Bärbel Sandvoß (57) die Meinung aller Kollegen wieder. „Wir warten schon lange genug.“

Mit der Demonstration würden die Mitarbeiter ein Zeichen setzen, „dass wir jetzt nach Hannover gehen“, sagte Sandvoß. Beim zuständigen Sozialministerium wollen sie in der nächsten Woche die Unterschriften abgeben und ihre Argumente vortragen.

Auch in der gemeinsamen Sitzung der Stadträte aus Brake und Nordenham am 22. April sollen die Unterschriftenlisten übergeben werden.

© 2022 Mode W. Alle Rechte vorbehalten.