Familiengeführtes Traditionsunternehmen seit 1860
Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:30-18:30 Uhr | Sa 9:30-16 Uhr

Auch Braker Liberale für den Erhalt von Mode W

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Dienstag, 16. März 2010 | Brake | Seite 39

POLITIK Stadtverband bestätigt Gesa Hansen als Vorsitzende – FDP begrüßt Bürgerfrage zu Schiefke

BRAKE/GL – Bei der Jahreshauptversammlung des Braker FDP-Stadtverbands wurde Dr. Gesa Hansen als Vorsitzende einstimmig wiedergewählt. Auch Gustav Hellmers als stellvertretender Vorsitzender wurde in seinem Amt bestätigt.

Hauptthema der Sitzung war die Steueraffäre um Bürgermeister Roland Schiefke. Der Stadtverband begrüßt die Wortwahl für die Fragestellung bei der Bürgerbefragung. Die Frage wird, wie berichtet, lauten: Soll der Rat der Stadt Brake gegen Bürgermeister Roland Schiefke ein Abwahlverfahren einleiten? „Ein Mehr an Objektivität kann es nicht geben“, so Gesa Hansen. Auch steht der Stadtverband der geplanten Erweiterung von Mode W in Bardenfleth positiv gegenüber. Gustav Hellmers: „Es geht hier nicht nur um den Erhalt von wichtigen Arbeitsplätzen in der Region, sondern auch um das Fortbestehen eines Traditionsbetriebes.“

Zustimmung fand ein seitens der Fraktion geplanter Antrag an die Stadt Brake, in Zukunft Protokolle von öffentlichen Sitzungen der Ratsgremien auf der Internetseite der Stadt allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stellen. Dieses Prozedere sorge für eine besseren Transparenz der Ratsarbeit und sei ein Schritt in Richtung mehr Bürgernähe, so die Vorsitzende.

© 2022 Mode W. Alle Rechte vorbehalten.