Mode W – Das faire Modehaus.

Die Stadt lädt alle Bürger nach Moorriem

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Donnerstag, 12. Januar 2012 | Elsfleth | Seite 43

NEUJAHRSEMPFANG Zum ersten Mal Veranstaltung – Textilhaus ist Treffpunkt

ELSFLETH/FF – In diesem Jahr richtet die Stadt Elsfleth zum ersten Mal einen Neujahrsempfang aus.

„Alteingesessene Firmen stärken“

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Freitag, 07. Oktober 2011 | Elsfleth | Seite 42

ERÖFFNUNG Bardenflether Textilhaus Mode W präsentiert sich in neuen Räumen

Geschäftsführer Wilfried Clausen hält eine Änderung des Raumordnungsverfahrens weiterhin für nötig. Seine Kunden äußerten sich zufrieden. VON JAN LEHMANN

Familie Clausen feiert mit Unterstützern

Quelle: Kreiszeitung Wesermarsch | vom Donnerstag, 28. Juli 2011 | Elsfleth | Seite 21

MOORRIEM. Zahlreiche Gäste wie der Bürgermeister und Politiker aus Elsfleth sowie aus den umliegenden Gemeinden, Vertreter des Landkreises und die Mitarbeiter haben gestern mit Wilfried und Lars Clausen von Mode W Richtfest gefeiert. Nachbarn hatten die Richtkrone gebunden, die nun am Rohbau hängt.

Eine Krone für künftiges Textilhaus in Bardenfleth

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Donnerstag, 28. Juli 2011 | Elsfleth | Seite 41

MODE W Über 80 Gäste wohnen Zeremonie bei – Erweiterungsbau feiert Richtfest

BARDENFLETH/FF – Alle wichtigen politischen Gremien waren zusammen mit Nachbarn, Freunden und Mitarbeitern am Mittwochabend in Bardenfleth vertreten. Zusammen mit über 80 Gästen feierte die Inhaber- Familie Clausen bei Bratwurst und Bier das Richtfest des Neubaus von „Mode W“ (die NWZ berichtete).

Nach vier Jahren wird Richtfest gefeiert

Quelle: Nordwest Zeitung | vom Donnerstag, 28. Juli 2011 | Wirtschaft | Seite 25

MODE W Textilhaus in Elsfleth erweitert nach langem Streit

ELSFLETH-BARDENFLETH/FF – Fast vier Jahre dauerte der Streit um die Erweiterung des 150 Jahre alten Textilhauses „Mode W“ in Elsfleth Bardenfleth. Am Mittwochabend war es dann endlich soweit: Im Beisein von Politikern aus Stadtrat, Kreistag und Verwaltung sowie vielen Wegbegleitern und Unterstützern feierte die Inhaber-Familie Clausen das Richtfest des neuen Gebäude- Komplexes.